Widerruf und Haftung

Widerrufbelehrung und Haftungsausschluss

Einweihungen können live oder als Ferneinweihungen gegeben werden.

Die Anbieterin behält sich vor, Einweihungen bei bestimmten Personen ohne Begründung zu verweigern, ein Rechtsanspruch besteht nicht. Der Vertrag kann vom Käufer innerhalb von 2 Wochen nach Zustandekommen storniert werden. In diesem Fall sind beiderseitig die erfolgten Leistungen zurückzugewähren. Kann eine Leistung nicht zurückgewährt werden, zB. Scans, Skripte, alle elektronisch erfolgten Informationen und insbesondere Einweihungen, so ist eine von der Anbieterin festgelegte Summe einzubehalten. Dies wird im Einzelfall festgelegt.

 Es besteht kein Widerrufsrecht!

- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

© 2014 Marion Okon